Eldorado kids Cup am Irschenberg

Am 16. September starteten ca. 100 Nachwuchsradsportler am Irschenberg bei Regen auf einem sehr anspruchsvollem Kurs.

In der U 7 stürzte Moritz in der ersten Kurve, konnte zwar noch an den Zweiten und Dritten heranfahren. Die Aufholjagd hatte ihm aber zuviel Kraft gekostet, sodass er doch nicht mehr aufs Podest kam.

Florentin startete im U11-Feld der 29 Mountainbiker ganz hinten und war deshalb in der ersten technischen Passage im Stau! Mit Elan rannte er am matschigen Anstieg vorbei und startete so zu Fuß seine erfolgreiche Aufholjagd, die auf Platz 10 endete; sehr stark.


Jules fuhr seit längerem mal wieder ein Rennen und musste als noch 10-Jähriger in der U13 starten. Er landete auf einem guten 17. Platz

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.