Aktuelles wegen Corona

Noch dürfen wir Radeln, und das wird auch hoffentlich noch lange so bleiben. Fahrradfahren stärkt ja bekanntlich das Immunsystem, was gerade in diesen Zeiten wichtig ist, und wenn man alleine fährt, ist die Infektionsgefahr auch sehr gering. Trotzdem sind auch wir vom Radlverein von der aktuellen Krise betroffen. Hier möchten wir einen Überblick geben, die unseren Verein betreffen:

  • Im April findet keine Monatsversammlung statt.
  • Die Sonntagsausfahrten sind bis auf weiteres ausgesetzt. Ein paar mal wurde sie schon auf Zwift verlagert. Wer Lust dazu hat und das nötige Equipment besitzt, kann sich uns gerne anschließen. Verabredet wird sich in unserer WhatsApp-Gruppe.
  • Jugendtrainig kann derzeit nicht stattfinden.
  • Das Vereinsrennen wird auf einen späteren Termin verlegt.
  • Der Pölz Cup am 1. Mai muss leider abgesagt werden, wird aber hoffentlich nachgeholt.
  • Der Radlflohmarkt am 9. Mai fällt leider ersatzlos aus.
  • Die Fahrt im Mai nach Valdagno muss leider entfallen. Wir sind dafür für eine große Rundfahrt am 13. September eingeladen. Vielleicht sieht es bis dahin wieder besser aus.
  • Ob das Kriterium am 5. Juli stattfinden kann, steht noch nicht fest. Da die Vorbereitungen dafür jetzt beginnen müssten und noch sehr unsicher ist, wie sich die Lage bis dahin entwickelt, befürchten wir, das Kriterium dieses Jahr ausfallen lassen zu müssen. Außerdem werden sich im Moment wohl kaum Sponsorengelder auftreiben lassen.
  • Der Kampenkönig kann hoffentlich am 16. Juli stattfinden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.