MTB-Uphill „Kampenkönig“ am 22. Juli

Am Samstag, 22. Juli 2017 wird zum zwölften Mal der Titel des Kampenkönigs vergeben. Die Strecke eines der bekanntesten Mountainbike-Rennen im Chiemgau führt vom Chiemseeufer über Bernau zwischen Seiser Alm und Seiser Hof nach Hintergschwendt hinauf auf die Kampenwand zur Steinling Alm.

 

Wir danken unseren Sponsoren:

 

 

Rennleitung/Organisation: Paul Höfler und Walter Freitag

Zeitmessung/Auswertung: RFV Prien

Ärztlicher Notdienst: Dr. med. Sebastian Sinz, Offizieller Mannschaftsarzt der Deutschen Ski-Nationalmannschaft Skisprung, Nordische Kombination und Telemark

Startnummern-Ausgabe: von 8.30 bis 10.00 Uhr im Startbereich

Startzeit: 11.00 Uhr

Startgeld: 15,- Euro

Preise: Pokal und eine Leistungsdiagnostik bei Dr. med. Sinz für Kampenkönig bzw. Kampenkönigin (zeitschnellste Dame bzw. Herr) Sachpreise für die zehn schnellsten jeder Wertungsklasse.

Renn-/Klasseneinteilung:

Hobby Frauen: 1998 und älter

Hobby Herren: 1978 bis einschl. 1988, 1977 und älter

Lizenz Männer: 1998 und älter

Strecke: Der Start erfolgt neutralisiert vom Badehaus bis Bernau. Gewertete Strecke ab Bernau 10,3 km, 895 Hm.

Gepäckbeförderung: ab Start Badehaus Bernau ins Ziel, Gepäckabgabe bis 10.30 Uhr

Meldeschluss: 18. Juli 2017, Nachmeldung am 22.07. bis 9.30 Uhr möglich (Nachmeldegebühr 10,- Euro)

Auskünfte: per E-Mail an kini@rfv-prien.de

Haftung: Für Unfälle jeglicher Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Auf die Versicherungspflicht der Teilnehmer wird ausdrücklich hingewiesen.

Straßenverkehrsordnung (StVO): Während des Rennens ist die Strecke nicht komplett gesperrt. Auf Fußgänger ist in besonderem Maße Rücksicht zu nehmen, da ansonsten die Veranstaltung nicht mehr genehmigt wird!
Es gilt weiter die StVO, so dass v.a. an unübersichtlichen Stellen rechts gefahren werden muss (Rechtsfahrgebot!)

Naviadresse: Rasthausstraße 11, 83233 Bernau, Parkmöglichkeit am Badehaus Bernau.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt.

Es besteht Helmpflicht!

 

Der Kampenkönig ist Bestandteil des Bernauer Chiemseecups. Alle Informationen dazu sind unter www.chiemseecup.de zu finden.

 

Die Online-Anmeldung ist geschlossen, Nachmeldungen sind vor Ort am Wettkampftag bis 9.30 Uhr möglich.

 

Ergebnisse 2017: Ergebnislisten nach Klassen als PDF

 

2 Kommentare

  1. 29. Oktober 2017 - 18:11

    Grüß dich Dank für den umfassenden Artikel.Ich mag Deine Webseite!

    Reply

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.