120 Starter bei pump track Eröffnung

Zur Eröffnung des pumptrack des RFV 1893 Prien e.V fanden sich knapp 120 Starter ein. Im Jubiläumsjahr “125 Jahre RFV Prien” wurde am 1. Mai der nach mehrjähriger Planungs- und Bauzeit in Bernau entstandene pumptrack würdig eingeweiht. Nach kurzen Ansprachen des 1. Vorsitzenden des RFV Walter Freitag, des Bernauer Bürgermeister Philipp Bernhofer und Torsten Teschner Trainer der Bernauer Gruppe und Hauptinitiator des pumptrack-Baus startete um 10.00 Uhr das Trial MTB Geschicklichkeitsrennen im Rahmen des “Pölz Cup”. Vier verschiedene Parcours waren zu bewältigen, dreimal auf Genauigkeit und einmal auf Zeit im pump track.

Ein dickes Dankeschön an das Organisationsteam angeführt vom Jugendleiter Bernd Ramming, Andi Hofherr und Torsten Teschner und viel Respekt allen Teilnehmern.

Der RFV stellte sagenhafte 27 Starter!!! Darunter 4 Sieger plus weitere Podestplätze und natürlich auch viele gute Mittelfeldplätze. Hier die gesamten Ergebnisse.

(Abteilung Bernau).

 

Lukas                                                                            Franz

Florentin (Platz 1. U 13m)

Torsten beim “pumpen”                                             Janis

Julius                                                                             Maxi

Jules                                                                             Moritz

Viel Freude beim FAhren

Liam

 

Der Pölz Cup feiert in diesem Jahr sein 20 Jähriges Bestehen. Mehr Infos zum Pölz Cup   www.poelzcup.de

Die Kleinsten heute ganz gross.

Moderator, Organisator, Trainer….. Torsten Teschner

Aua, auch das gehört dazu

Begeisterung

Kommentiere diesen Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.